Sie befinden sich hier: Sport » Synchronschwimmen » Aktuelles

unsere Synchros brauchen unsere Unterstützung

04.11.2019 | Synchronschwimmen | Von: Eva Bülow



Liebe Synchronschwimmfreunde, liebe Leser,

 

unsere äußerst erfolgreichen und fleißigen Synchronschwimmer trainieren mehrfach wirklich sehr hart in der Woche für ihren Erfolg. So findet Ballettunterricht, Krafttraining und auch das Training im Wasser statt. In tiefem Wasser werden die teilweise recht anspruchsvollen Küren trainiert, geprobt und bei den Meisterschaften präsentiert. Das typische Programm, die Kür, ist finanziell eine große Belastung,aber auch Kosten für die Wettkampfkostüme (Badeanzüge, speziell auf die Kür abgestimmt), die Wasserfläche und auch die Teilnahme an den Meisterschaften und auch die Anreise dorthin sind immens kostenintensiv. Diese Kosten sind aber notwendig, möchten die Aktiven doch weiterhin für unseren Verband Erfolge präsentieren.

Die Firma Toyota unterstützt dieses sinnvolle Projekt und beteiligt sich mit € 10,00 ab einer durch Euch getätigten Spende in Höhe von € 10,00 oder mehr. Die Initiatoren haben sich auch schon schöne Prämien überlegt.

Heute bitten daher die Verantwortlichen mittels Crowdfounding um eure Unterstützung

Den Link findet Ihr unter:

https://www.toyota-crowd.de/fsbsynchros

 

#nichtsistunmöglich / TOYOTA CROWD

www.toyota-crowd.de

 

 

Im Namen der Ideengeber und Aktiven danken wir für Eure Unterstützung!

 

Synchronabteilung

FS Bochum e.V.