Sie befinden sich hier: Sport » Schwimmen » Aktuelles

Anfängerschwimmen für alle - ein Projekt von BRSNW und SV NRW

30.05.2022 | Topnews |



Liebe Sportfreunde*innen,

im Rahmen der Kooperation von DOSB und Aktion Mensch haben der SV NRW und der Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW) die Möglichkeit genutzt und gemeinsam einen Projektantrag bei der Aktion Mensch eingereicht. Durch die diese Woche erfolgte Förderzusage der Aktion Mensch können wir nun das Projekt "Auf einer Wellenlänge - Inklusiv aktiv" umsetzen.

Durch die Zusammenführung der Kompetenzen der beiden Sportfachverbände sollen Menschen mit und ohne Behinderung umfassende Teilhabemöglichkeiten im Bewegungsraum Wasser eröffnet werden. Eine besondere Schwerpunktsetzung liegt bei dem einzigartigen Projekt auf dem Bereich der Anfängerschwimmausbildung, mit der Zielsetzung "sicher schwimmen lernen" für alle Menschen zu ermöglichen.

Mit diesem neuen inklusiven Projekt möchten der SV NRW und der BRSNW die Angebotslücke im Bereich des Anfängerschwimmens schließen. Darüber hinaus sollen Menschen mit und ohne Behinderung gleichermaßen den Zugang und die umfassende, selbstbestimmte Teilhabe an Angeboten im Bewegungsraum Wasser (Anfängerschwimmen, Breitensport, Leistungssport) erhalten.

Zur Umsetzung wird der BRSNW für dieses Projekt eine auf drei Jahre befristete Vollzeitstelle besetzen. Die Ausschreibung dazu wird in Kürze veröffentlicht.

Weitere Informationen sind der beigefügten Pressemitteilung zu entnehmen.

 

Bleibt zuversichtlich!

 

Frank Rabe

Generalsekretär