Sie befinden sich hier: Verband » Aktuelles

Ministerin Kampmann überreicht die Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen für herausragendes Engagement an Erhard Münstermann

23.03.2016 | Schwimm-Verband | Von: Jürgen Küper


Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen für herausragendes Engagement an Erhard Münstermann (vl Walter Schneeloch, Dr. Jürgen Kozel, Ministerin Christine Kampmann, Erhard Münstermann und Dr. Fritz-Günter Schauwienold)

Sportministerin Christina Kampmann hat die 56. Sportplakette des Landes NRW an 14 Persönlichkeiten für ihr ehrenamtliches Engagement im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund überreicht. Die Sportplakette des Landes NRW gehört zu den bedeutendsten Auszeichnungen des sportlichen Ehrenamtes. "Es ist mir eine besondere Freude, Ihnen heute mit dieser Auszeichnung für ihren großartigen Einsatz zu danken. Um die enormen Herausforderungen auch bei der Integration von Flüchtlingen zu bewältigen, brauchen wir Menschen wie Sie", sagte Ministerin Christina Kampmann, die die Plakette in Vertretung der Ministerpräsidentin aushändigte. (Quelle MFKJKS NRW)

Erhard Münstermann, SF Unna erhielt am Montag 21. März 2016 als besondere Auszeichnung für hervorragende sportliche Leistungen und besondere Verdienste bei der Wahrnehmung von Ehrenämtern in Sportorganisationen die Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen.

Mit der Verleihung der Sportplakette bringt die Landesregierung ihren Dank gegenüber denen zum Ausdruck, die durch ihre überragenden Leistungen als aktive Sportler oder als Mitarbeiter im Sport Vorbild für viele andere geworden sind. Gleichzeitig soll dieser Ausdruck der Anerkennung auch allen gelten, die sich in ihren Zielen und Handlungen den Empfängern der Sportplakette verbunden wissen. 

Erhard ist seit 1962 Übungsleiter und Trainer in seinem Verein "Schwimmfreunde Unna". Fast gleichzeitig übernahm er weitere Ehrenämter. So war er ab 1964 zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins, war Geschäftsführer und ist seit 1985 Vereinsvorsitzender.

In den 1970er Jahren begann er sein Engagement für den Südwestfälischen Schwimmverband als Jugend- und Pressewart. Später dann übernahm er den Vorsitz. Als Sportwart der Interessengemeinschaft der Schwimmvereine im Kreis Unna organisierte er Kreismeisterschaften und die Schwimmwettkämpfe der Ruhrolympiade. Gleichsam nominierte er die Kreisauswahl Unna für diesen Wettkampf.

Im StadtSportBund Unna war Erhard Münstermann 11 Jahre lang der 2. Vorsitzende und ist von 1970 bis heute Beiratsmitglied für den Schwimmsport.

Sowohl der Schwimmverband NRW und auch der Deutsche Schwimmverband verliehen Erhard Münstermann die Ehrennadeln in Silber und Gold.

 

Hinweis der Redaktion:

Quellen: Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen Link https://www.mfkjks.nrw und LSB NRW www.lsb-nrw.de

 

Fotos von der Verleihung sind ab Dienstag, 22.03.2016, ab 10:00 Uhr in der Bilddatenbank des Landessportbundes NRW online verfügbar.

Presse-Login: www.lsb-nrw.de/bilddatenbank

Benutzername: presse

Login: Foto2014

Foto: (c) SV-SW Jürgen Küper und (c) LSB NRW Andrea Bowinkelmann


Fotostrecke:


 

News-Archiv


Kontakt