Sie befinden sich hier: Sport » Schwimmen » Lehrgänge

Lizenzausbildung zum/r Trainer/in C Leistungssport Schwimmen

19.05.2018 bis 27.05.2018 | Schwimmen | Nummer: SWI-2018-09 (NRW) | Von: Holger Maurer



Basisinformationen 

Die Ausbildung zum/r Trainer/in C Schwimmen Leistungssport richtet sich an alle motivierten Vereinsmitarbeiterinnen und Vereinsmitarbeiter, die im Bereich „Schwimmen als Wettkampfsport“, mit der Zielsetzung Kinder und Jugendliche langfristig an den Leistungssport heranzuführen, tätig werden möchten. 

 

Zielgruppe 

Vereinsmitarbeiterinnen und Vereinsmitarbeiter die die „Grundausbildung C Lizenzen“ erfolgreich absolviert haben und die im Bereich Wettkampf- bzw. Leistungssport eingesetzt werden (Teilnahme min. Bezirksmeisterschaften). 

Vereinsmitarbeiterinnen und Vereinsmitarbeitern, die in den Bereichen Anfängerschwimmen, Kinderschwimmen, Breitensport Schwimmen tätig sind, empfehlen wir die neue Ausbildung Trainer C Breitensport Profil: „Kinder/Jugendliche“. 

Sollten Lehrgangsplätze frei sein, so werden auch Personen, die kurz vor Vollendung des 18. Lebensjahr stehen, eingeladen. 

 

Wichtige Informationen an die Teilnehmer: 

Voraussetzungen an die Teilnehmer sind u.a.: 

· Eigenständige kreative Erstellung eines Stundenverlaufsplanes für eine Unterrichtseinheit 

· Selbststudium erhaltener Themen für zu Hause 

· Eigenständige Einarbeitung in fremde Themenfelder 

· Eigenständige Umsetzung von theoretischem Wissen in die Praxis 

· etc. 

 

Worum geht’s? 

Inhaber/innen dieser Lizenz können folgende Tätigkeitsfelder im Verein abdecken: 

· Vermittlung und Verbesserung der vier Schwimmarten einschließlich Starts und Wenden. 

· Training und Betreuung von Mannschaften auf mittlerer Wettkampfebene (Bezirksmeisterschaften). 

· Planung und Durchführung des Grundlagentrainings und evtl. Heranführung an das Aufbautraining. 

 

Inhalte 

Die Ausbildung erfolgt entsprechend der Ausbildungskonzeption des SV NRW und der Rahmenrichtlinien des DSV, u. a.: 

· Allgemeine Trainingsgestaltung 

· Grundlagen der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten 

· Grundlagen der Sportbiologie 

· Bewegungsmerkmale des Schwimmens 

· Fehlerkorrekturen 

 

Ziele des Seminars 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer: 

· verfügen über Grundkenntnisse der biologischen, psychologischen und motorischen Entwicklungsstufen vom Kind bis zum Erwachsenen. 

· verfügen über das Basiswissen der allgemeinen Trainingslehre, speziell für den Bereich des Grundlagentrainings. 

· können eigenverantwortlich den Trainingsbetrieb gestalten und Kinder- und Jugendliche auf die Wettkampfteilnahme vorbereiten. 

· Vielseitige Ausbildung 

· Fördersystem des SV NRW kennen (http://www.swimpool.de/lsport/ts-tf) 

 

Organisation 

Der Lehrgang besteht aus zwei Teilen, die nur zusammen gebucht werden können. 

Lehrgangsnummer: SWI-2018-09 

Termin, Teil 1 19.05. – 20.05.2018 

Termin, Teil 2 24.05. – 27.05.2018 

Ort: Der Theorieteil findet im Heinrich-Schmitz-Bildungszentrum, Möllerstr. 3, 44137 Dortmund, die Praxiseinheiten im Bezirkshallenbad Dortmund-Hombruch, Deutsch-Luxemburger-Str. 63, 44225  Dortmund, statt.

Beginn: jeweils 09.00 Uhr 

Ende: jeweils ca. 20.00 Uhr 

Lehrgangsgebühr: 325 € für Mitgliedsvereine im SV NRW 

650 € für Nicht-Mitgliedsvereine oder außerhalb NRW 

Alle Preise beinhalten Unterkunft und Verpflegung inkl. 

 

Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung 

Eine verbindliche Anmeldung liegt erst vor, wenn die erforderlichen Unterlagen vollständig eingereicht worden sind, vorher besteht kein Anrecht auf einen Lehrgangsplatz (ðReserveliste). 

· Anmeldung mit/ohne Empfehlung eines dem SV NRW angeschlossenen Schwimmvereins inkl. Einzugsermächtigung und Selbsterklärung zum Gesundheitszustand 

· Kopie der Teilnahmebescheinigung „Grundausbildung C - Lizenzen“ 

· Kopie der erfolgreich bestandenen theoretischen Einführung in die Wettkampfbestimmungen 

· Gültiger Nachweis analog des DRSA Bronze (Kopie) nicht älter als 2 Jahre 

· Lichtbild (wenn gewünscht) 

 

Hinweis 1 

Die Ausbildung setzt den inhaltlichen Schwerpunkt „Kinder/Jugendliche“. 

Die Ausbildung setzt den inhaltlichen Schwerpunkt „Kinder/Jugendliche“ und beinhaltet lehrgangsbegleitende Lernerfolgskontrollen. Sie bestehen aus schriftlichen Wissensüberprüfungen und der Demonstration von mindestens einem praktischen Lehrversuch. Es gibt keine Möglichkeit der Nachprüfung. 

Hinweis 2 

Pro Verein können max. drei Teilnehmer/innen verbindlich angemeldet werden. Sollten mehr als zwei Teilnehmer/innen angemeldet werden, können diese nur auf der „Reserveliste“ berücksichtigt werden und ggf. in den Lehrgang nachrücken. Daher bitte bei mehr als zwei Meldungen pro Verein eine Reihenfolge festlegen. 

Hinweis 3 

Bitte bringen Sie neben Schreibutensilien auch Ihre persönlichen Sachen, wie z.B. Kleidung, Handtücher, mehrere Badeanzüge/-hosen, mit. 

Wir empfehlen ebenfalls Sportkleidung für Land und Wasser mitzubringen. 

Hinweis 4 

In der Regel erfolgt die Unterbringung in Doppelzimmern. Ein Anspruch auf ein Einzelzimmer besteht nicht. 

Ausküfte:
Fachwart Lehrwesen Holger Maurer

In dem Textfeld Nachricht muss der Termin und der Hinweis auf muslemische, vegetarische oder vegane Ernährung mit angegeben werden       

 


Preis p.P.: 325.00 Euro

Anmeldungsbeginn: 06.02.2018, Anmeldungsende: 17.04.2018

 

Kontakt