Sie befinden sich hier: Sport » Schwimmen » Aktuelles

Abmeldung Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2017

Informationen von: Nick Spielkamp, 11.11.2016, Kategorie: Schwimmen, Schwimmverband NRW

15.11.2016 | Schwimmen | Von: Reimund Schönrock



Für alle Mannschaften der 2. Bundesliga West, Oberliga West und Landesliga Westfalen sowie Landesliga Rheinland gilt der 11.12.2016 als letzter Termin für die Abmeldung. Die Abmeldung einer Mannschaft vom DMS 2017 bedarf der Schriftform. Erfolgt die Abmeldung nach dem festgesetzten Stichtag, wird ein ENM nach der Ausschreibung bzw. den Durchführungsbestimmungen fällig. Sollten sich Ansprechpartner geändert haben, bitten wir im Interesse des Informationsflusses um Mitteilung an die u.a. Emailadresse.

 

Nick Spielkamp (Email: n.spielkamp@swimpool.de).

 

Achtung: Die Vereine können ihre Mannschaften nur von der niedrigsten Liga an aufwärts abmelden. 

 

DMS Südwestfalen-Liga

Die Abmeldung einer Mannschaft von der Teilnahme an dem DMS Südwestfalen-Liga 2017 muss bis spätestens 30. Januar 2017 schriftlich beim SB Veranstaltungen Reimund Schönrock (veranstaltungen@sv-suedwestfalen.de) erfolgen. Erfolgt die Abmeldung nach dem festgelegten Stichtag, werden das Meldegeld  und ein ENM nach der Ausschreibung bzw. den Durchführungsbestimmungen fällig. 

 

DMS Bezirksklasse Südwestfalen

Die Anmeldung einer Mannschaft zur Teilnahme am DMS Bezirksklasse muss bis spätestens Dienstag 20. Februar 2017  an dms@sv-suedwestfalen.de erfolgen. Mannschaften, die sich für den DMS im SVSW gemeldet haben, jedoch nicht  bis zum o.g. Termin  abgemeldet haben oder nicht teilnehmen, haben neben dem Meldegeld ein erhöhtes nachträgliches Meldegeld in Höhe von 160,00 Euro je Mannschaft zu zahlen. 

 

Reimund Schönrock (veranstaltungen@sv-suedwestfalen.de)